Ich bin echt kein Ocean Girl.

Wenn ich an Aqua-Gymnastik denke, habe ich ein ganz bestimmtes Bild vor Augen: Zehn bis 20 Omis in Badeanzügen und Badekappen mit Nudeln in der Hand stehen in einem großen Schwimmbecken und werden von einer[…]

Studentin. Finally.

Ich. Bin. Jetzt. Student. So richtig! An einer Universität! Und dann auch noch an der Universität meiner Träume! Unglaublich. Jedes Mal, wenn ich darüber nachdenke, durchströmt mich ein sehr, sehr tolles, kribbeliges Gefühl, das ich[…]

Straight into Leipzsch

Die Zusage für den Master in Leipzig kam bei Rang zwei auf der Warteliste nicht sonderlich überraschend, aber eher als gedacht. Die Freude war groß, Tränen flossen, alle Menschen (auch alle, die es vermutlich nicht[…]

Einsicht. Der erste Schritt zur Besserung.

Sich Hilfe suchen. Das ist beim besten Willen nicht einfach. Denn vor diesem Schritt steht ein viel größerer, noch schwierigerer Schritt. Nämlich die Einsicht. Man muss sich zu allererst einmal eingestehen, dass es das Loch,[…]

Was isn mit you, ey?

Was ich werden will, wenn ich mal groß bin? Auf diese Frage hatte ich noch nie eine berufsspezifische Antwort. Ich wollte als Kind weder Tierärztin noch Krankenschwester werden. Auch Feuerwehr und Polizei kamen für mich[…]