Featured Image

Sprachlos

Zwei Menschen machen nebeneinander her hochkonzentriert jeder „Seins“ – in der Zeitung blättern, auf den Laptop starren, Wäsche aufhängen, den Vogel füttern, Playstation spielen. Nur an den mahlenden Kiefermuskeln merkt man: Hier wird etwas wegignoriert, verdrängt, totgeschwiegen. Seit Wochen befinde ich mich in meiner persönlichen Schweigespirale und bin darüber einfach nur: sprachlos. Für mich genommen habe… Read more »

Featured Image

#gemein

Ich bin enttäuscht. Maßlos. Es hatte so gut angefangen. Das Jahr hat mich mit einem fantastischen Sommer beglückt, der Herbst war so gülden wie lange nicht. Und dann das. Betrogen vom besten Freund unter den Witterungen. Aufs schlimmste hintergangen. SCHNEE! UND DAS MITTE OKTOBER! WAS SOLL DAS??? Man möge mich jetzt bitte nicht falsch verstehen…. Read more »

Featured Image

Beziehungs-Weise: Das L-Wort

Gestört. Beziehungsunfähig. Das bin ich. So weit die übliche Selbstauskunft Ü30. Ich würde jetzt noch kurz erklären wollen, warum ein „Ich liebe dich“ in mir mächtigen Fluchtreflex weckt. Wenn es um Liebe geht, denke ich an Groucho Marx, genauer gesagt an seinen „Resignation Joke“ – auf Deutsch ungefähr: Ich möchte nicht Mitglied in einem Club sein,… Read more »